Disclaimer
& Impressum
Walter 's
BerlinerBummelBoulevard anno 1980 im BTX-Komet

KENNY ROGERS
sein geheimer Blitzbesuch in Berlin

von Walter Becher (ADDI JET)

In Marbella traf ADDI JET den Country-Star KENNY ROGERS
und flog mit
ihm zusammen nach Berlin.

In Marbella besitzt KENNY ein riesiges Millionen-Anwesen. Er hat dort schon viele Spenden
auf Charity-Veranstaltungen, mit Hilfe des "Jet-Set", für notleidende Kinder in Afrika "eingesungen".
KENNY ROGERS ist mit meinem Neffen,
Ronald Schmitt, befreundet und hatte sich mit uns in Marbella getroffen. Dabei erfuhren wir, das KENNY am nächsten Morgen nach Berlin fliegt.

Wir hatten rein zufällig den selben Flug gebucht. Für uns war der Marbella-Trip zu Ende,
KENNY hatte eine Einladung zu einem Empfang im Auswärtigen Amt.
KENNY ROGERS ist mit dem deutschen
Generalkonsul a.D. in Malaga (Spanien),
RA. Dr. Klaus Hermann Ringwald seit vielen Jahren befreundet.


-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!
Bevor es ins Berliner Nachtleben ging, probierten KENNY ROGERS und Carmen Berliner Currywurst

In Berlin waren wir mit KENNY verabredet. Wir holten ihn am Hotel ab. Das Berliner Nachtleben, wollte KENNY unbedigt erleben! Vorher aber erst mit Carmen, einer guten Bekannten aus Spanien, unbedingt zum Currywurstessen, zum Ku'damm 195 fahren. Später stieg noch der Generalkonsul zu.

KENNY ROGERS sang life in einer Bar in Berlin.

KENNY wurde, als man ihn erkannt hatte, mit einem riesen Hallo begrüßt. Er war anfangs noch bereit, EINEN Song live auf der Bühne zu singen. Daraus wurde dann aber nichts ... Die Begeisterungsstürme der Gäste zwangen ihn, nach dem ersten Titel"THE GAMBLER", noch einen Zweiten zu präsentieren. Sein"LADY" widmete er den anwesenden Damen. Als der Besuch in der Bar dem Ende zu gehen sollte, schnappte ich mir ein Mikrofon und bat KENNY noch ein drittes Mal auf die Bühne, um für uns seinen Welt-Hit "LUCILLE" zu singen. Die Gäste tobten vor Begeisterung und der Weltstar (Gagen ab 1 Mio. US-$ aufwärts) ließ sich tatsächlich noch einmal "erweichen"... Der Jubel war unbeschreiblich!

DANKE KENNY ROGERS, DANKE !!!

Auf der Rückfahrt zum Hotel bedankte er sich für den wunderschönen Abend. Er war ehrlich begeistert. Übrigens: KENNY ROGERS trinkt keinen Alkohol, ließ sich aber gerne zu Mineralwasser einladen ... Sein Haar ist schütter geworden und er war früher auch "leicht übergewichtig". In den letzten 18 Monaten speckte er 38 kg ab.
"Ich fühle mich jetzt wieder viel wohler" verriet er uns.

Wir haten mit KENNY verabredet, dass wir uns demnächst in Marbella wiedersehen werden.

Am nächsten Morgen, flog der Weltstar wieder weiter in die USA, nach Modesto (CA), zu einer von vier Galas in jener Woche Kenny wurde am 21. August 1938. in Houston, Texas geboren.
Alle Fotos sind -Fotos: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
ACHTUNG! Nachdrucke verboten! Jede Art des Kopierens ohne Genehmigung - ob für private oder kommerzielle Zwecke - wird straf- und zivilrechtlich verfolgt ! e-Mail für Anfragen an W. Becher

Die -Fotos aus der Nacht

Zur Official Website von KENNY ROGERS >>>
Und so war es bei "ADDI JET" in Marbella: Sept. / Okt. und Juni / Juli '09 >>>
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!
Bis die Gäste merkten, dass KENNY ROGERS da ist,
vergingen einige Sekunden. Aber dann setzte tosender Beifall ein.
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!
Die VIP-Gäste nahmen auf einer bequemen Couch platz. Von links: Der Deutsche Generalkonsul von Malaga a.D., RA Dr. Klaus Hermann Ringwald, Carmen, KENNY's gute Bekannte aus Marbella
(Spanien, Costa del Sol) und
KENNY ROGERS
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
Nachdruck verboten!
KENNY ROGERS erlebte zum ersten Mal in seinem Leben Karaoke und hatte viel Spaß dabei, wie die Bilder beweisen ...
KENNY : "Sie kann nicht nur gut singen ...
sie ist ja auch noch recht hübsch ..."
KENNY war in normaler Straßenkleidung unterwegs: "Ich bin ja heute Abend privat ".
Alle Anwesenden Gäste waren von
KENNY's einfacher, natürlicher Art hellauf begeistert. Ein Gast: "Hier bei uns in Deutschland tragen viele Möchtegern-Stars ihre Nasen ziemlich hoch ...
Die wirklichen Stars kokettieren nicht mit ihrem Ruhm. Das haben sie ja auch gar nicht nötig ..."
-Fotos: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!

KENNY ROGERS kam dann mit großer Freude und viel Spaß auf die Bühne:

-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
Nachdruck verboten!
Die Gäste waren völlig aus dem Häuschen. An einem Dienstagabend, kaum was los und nur wenige Gäste da. Da kommt KENNY ROGERS und der singt dann auch noch ...
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten! Man kann es KENNY ROGERS ansehen, dass es ihm Spaß macht. Die Freude der Gäste hat sich übertragen.
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
Nachdruck verboten!
Nur den anwesenden Damen widmete
KENNY ROGERS seinen Welthit "LADY"
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!"KENNY, schau mal in die Kamera ..."
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!
Erinnerung an einen "unbezahlbaren", privaten Abend. Alle sagten aus vollem Herzen:
"DANKE, KENNY ROGERS !!!"
Alle Fotos sind -Fotos: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
ACHTUNG! Nachdrucke verboten! Jede Art des Kopierens ohne Genehmigung - ob für private oder kommerzielle Zwecke - wird straf- und zivilrechtlich verfolgt ! e-Mail für Anfragen an W. Becher
"ADDI JET" >>>
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
Nachdruck verboten!
KENNY ROGERS sang ohne Gage drei seiner Hits.
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
Nachdruck verboten!
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin
Nachdruck verboten!
Nachdruck verboten!
KENNY hörte in Marbella von ADDI's Neffen Ronald, dass ADDI JET auch singt. Das wollte sich KENNY ROGERS dann unbedingt anhören ...
Hinweis: Alle meine Fotos tragen deutliche Copyright-und Sperrvermerke. Ich habe KENNY ROGERS ausdrücklich "Keine Presseveröffentlichungen" zugesichert! Zuwiderhandlungen werden straf- und ziviltechtlich verfolgt! Copyright-Vergehen sind kein Kavaliersdelikt, sondern eindeutig STRAFTATEN
-Foto: © 2009 by Walter Becher Pressefoto - Berlin Nachdruck verboten!